2 am Sport - Mark Warnecke & Carsten Dehmlow haben was zu sagen

2 am Sport - Mark Warnecke & Carsten Dehmlow haben was zu sagen

Muskelkater vom Bauch einziehen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

2005 – Mark Warnecke war Arzt und konnte auf eine erfolgreiche Karriere als Schwimmer zurückblicken. Doch das wollte er nicht. Nicht im Album seiner Triumphe blättern, sondern neue Fotos dafür produzieren. Also stieg er zurück ins Becken und trainierte hart. Für ein erfolgreiches Comeback musste er 20 Kilo abspecken und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Auf dem Weg dahin und zum Weltmeistertitel im Alter von 35 (!) Jahren begleitete ihn der Berliner Schwimmer Carsten Dehmlow. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft… aus der bald mehr werden sollte. Das beschreiben Mark und Carsten im ersten Teil der Startfolge ihres gemeinsamen Podcast.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wenn Sportler aus ihrem Leben erzählen, ist das fast immer informativ – aber selten witzig. Maximal komisch - unfreiwillig. Anders bei Mark Warnecke und Carsten Dehmlow, zwei ehemaligen Top-Schwimmern: Die Berliner Schnauze (Dehmlow) und der Ruhrpottler, der sein Herz auf der Zunge trägt (Warnecke), sprechen über ihre Karrieren, große Triumphe und schmerzhafte Niederlagen, Waschbrettbäuche und die Angst vor dem Wettkampf. Dazu geben sie den Hörern Trainings- und Ernährungstipps. Und manchmal bekommen sie auch Besuch von Sportlern und Weggefährten. Jeden Sonntag, rund 30 Minuten lang.

von und mit Mark Warnecke und Carsten Dehmlow

Abonnieren

Follow us